Wenn Ihr bestes Jahr jemals falsch beginnt

Und was tun? Drei zu vermeidende Impulse.

Bestes Jahr überhaupt leben Foto 2018 durch Debbie Lefever

Einige von uns sind natürlich optimistisch, das neue Jahr vorwegzunehmen. Immerhin ist es eine leere Tafel, es sei denn, Ihr bestes Jahr fängt jemals falsch an.

Ich fuhr zweieinhalb Stunden nach Nashville, um 600 meiner neuen besten Freunde zu treffen, die auch Michael Hyatt als ihren virtuellen Mentor beanspruchen. Es war das Live-Event für sein Programm "Fünf Tage zu Ihrem besten Jahr aller Zeiten". Es ist eigentlich eine kognitive Therapie, da wir herausgefordert sind, einschränkende Überzeugungen zu erkennen und an die Möglichkeiten für das neue Jahr zu glauben.

Wir haben uns aus der ganzen Welt versammelt. Ich traf einen Pädagogen aus Südkorea und einen Arzt aus Südafrika. Die meisten kamen aus den Vereinigten Staaten mit einem Potpourri kreativer Berufe: Künstler, Schriftsteller, Musiker, Finanzplaner, Lebensberater, Professoren, Pastoren und Leiter von Ministerien. Ich hatte gehofft, mehr als zwei andere psychosoziale Berater zu treffen. Es erweitert unsere Perspektive, von jenen zu lernen, die außerhalb unserer beruflichen Disziplinen liegen. Und die Energie war ansteckend!

Ich war auf der Bühne in unmittelbarer Nähe von Michael Hyatt. Genau dort in der dritten Reihe klatschen Sie in die Mitte. Unsere Stühle standen dicht beieinander und ich verband mich mit meinem geliebten Schreibmentor Jeff Goins.

Es war der letzte Tag der Konferenz nach einer unruhigen Nacht in meinem Airbnb. Jetzt war nicht die Zeit, krank zu werden. Ich rechnete mit einem Frühstart für mein bestes Jahr aller Zeiten. Ich war bereit, 2017 und alle Entmutigungen dahinter zu setzen. Ich hatte Mühe, eine Schachtel Taschentücher zu finden, und weinte fast, als ich mit einem verstopften Kopf und einer laufenden Nase aufwachte. Der Dialog in meinem Kopf verlief ungefähr so:

Bleibe ich bis zur Abreise im Bett?

Ja, Sie können, aber Sie werden den wichtigsten Teil verpassen.

Packe ich einfach ein und fahre nach Hause?

Ja, aber Sie werden die Energie und die Menschen vermissen, die Sie kennengelernt haben.

Na ja, mach dich einfach bereit und schau, wie du dich fühlst. Lass dir Zeit. Zusammenpacken. Entscheide später. . . .

Mein Kopf wurde stickiger und mein Husten hackiger.

Wenn Ihr bestes Jahr jemals falsch beginnt, gibt es drei Impulse, die es zu vermeiden gilt.

  1. Katastrophales Denken
  2. Zynische Einstellungen
  3. Stehende Gefühle

Katastrophales Denken geht ungefähr so:

All das Geld und die Zeit, die ich ausgegeben habe, ist jetzt verschwendet. Dies wird das schlimmste Jahr aller Zeiten sein. Ich mache das nie wieder.

Zynische Einstellungen gehen ungefähr so:

Ich wusste, dass dieses Programm sowieso nichts für mich ist. Ich kann jetzt nichts dagegen tun. Es würde bei mir nicht funktionieren, auch wenn ich mich gut fühlte.

Stagnierende Gefühle von Negativität und Entmutigung gehen ungefähr so:

Ich könnte genauso gut nach Hause gehen und es vergessen. Die Leute, die ich getroffen habe, werden sich sowieso nicht an mich erinnern. Ich werde das nicht noch einmal machen.

Es ist immer hilfreich, sich Zeit zu nehmen, um tief durchzuatmen und sich auf die Bedürfnisse Ihres Körpers einzustellen, anstatt sich von diesen impulsiven Bedrohungen für unseren Geist einzufangen.

Eine Zeit, in der ich meditierte und betete, gab mir die Klarheit, mich auf das einzustimmen, was mein Körper und mein Geist brauchten. Ich entschied mich, mich auszuruhen, bis ich ausgecheckt hatte, einzupacken und zur nächsten Drogerie zu fahren, um die beste Erleichterung für meine Symptome zu bekommen. Ich fühlte mich besser. Entschlossen, niemandem die Hand zu geben oder in der Nähe zu sitzen, kehrte ich zur Konferenz zurück.

Ich gab meinen Vordersitz auf und schaltete mich von weitem ein und stellte sicher, dass ich hydratisiert blieb.

Nachdem ich nach Hause zurückgekehrt war, kündigte ich andere Verpflichtungen, um den Rest zu bekommen, den ich brauchte. Das Jahr ist noch etwas hinterher, aber es ist möglich, wieder auf den Schwung für das neue Jahr zu kommen.

Obwohl unsere Erwartungen enttäuscht werden, können wir dennoch wieder auf Kurs kommen. Wenn Ihr bestes Jahr jemals falsch beginnt, ist es möglich, es richtig zu machen. Tief einatmen. Vermeiden Sie katastrophales Denken, zynische Einstellungen und stagnierende Gefühle. Sie können es immer noch zu Ihrem besten Jahr aller Zeiten machen!

Machen Sie es zu Ihrem besten Jahr aller Zeiten

Erfahren Sie mehr über die Fokusgruppe für berufstätige Frauen, um die ersten 90 Tage zu beginnen. Kommen Sie diesen Freitag um 2:00 Eastern Time zu mir und anderen Interessenten, um eine kostenlose Webcam mit Fragen und Antworten zu erhalten.